alljig – neue Features für unsere Setzmaschine

Unser Antrieb? Für Ihre individuellen Anforderungen maßgeschneiderte und kreative Lösungen in die Tat umsetzen. Uns ist keine Aufgabe zu klein und keine Herausforderung zu groß, um für Sie die passende Lösung zu entwickeln und somit den individuellen Betriebsanforderungen gerecht zu werden. allmineral steht auch noch nach 30 Jahren für Langlebigkeit und Qualität. Und um Ihnen diese Qualität noch einfacher zu machen, stellen wir Ihnen heute neue Features vor.

In diesem Blogartikel möchten wir Ihnen nicht nur ein, sondern direkt zwei neue Features für unsere alljig®-Setzmaschine vorstellen. Unsere alljig® ist Ihnen noch nicht sonderlich geläufig? Gerne definieren wir für Sie zum Einstieg in den Artikel noch einmal die Kerninformationen zur Setzmaschine:

alljig – effizientester Sortierprozess für diverse Rohstoffarten

Durch ein großes Spektrum an Beschickung sortiert die alljig® effizient eine Vielzahl an primären und sekundären Rohstoffarten und Abfallstoffen mit unterschiedlichster Dichte. Wasser- und luftgepulst arbeitet die alljig® intelligent, zuverlässig und ökonomisch. Auf einen Blick:

  • präzise automatische Austragsregelung für konstant hohe Produktqualität
  • spezielle Bauformen für 1 bis 4 Trennungen in einer Maschine
  • 12 verschiedene Maschinenbreiten für unterschiedliche Aufgabeleistungen
  • zahlreiche Einstellmöglichkeiten zur Sortierprozess-Optimierung, auch im laufenden Betrieb

1. Mit unserem neuen Zellenrad die Produktivität steigern

Nach dem Motto „Aus alt mach‘ neu“ haben wir unser Standard-Zellenrad neu überdacht und eine Revisionsöffnung integriert. Machen Sie sich mit unseren Upgrades die Qualitätssicherung in Ihrer Produktion noch einfacher. Nachfolgend zeigen wir Ihnen die zahlreichen Vorteile bzw. Problemlösungen gegenüber des Standard-Zellenrades auf, die sich aus der Änderung ergeben haben.

Bei regulären Zellenrädern muss zur Wartung und dem Austausch von Verschleißleisten die komplette Zellenradwelle seitlich aus dem Zellenrad ausgebaut werden. Hierbei handelt es sich um eine wiederkehrende Aufgabe mit Stillstandzeiten von mehreren Stunden. Mögliche Ursachen bzw. Probleme sind hierbei immer wieder regulärer Verschleiß, begrenzter Zugang zur Montage oder Reparatur an den seitlichen Öffnungen oder Überkorn bzw. Fremdmaterial, welches die Verschleißleiste zerstören kann und somit durch Entweichen von Wasser den Startvorgang verzögert bzw. die Austragsregelung stark schwanken lässt.

Die neue Version unserer Zellenräder hat auf der Stirnseite eine Revisionsöffnung und erlaubt somit einen schnellen Einblick ins Innere des Zellenrads. Diesen und folgende weitere Vorteile können Sie für sich nutzen und die Produktivität steigern:

  • erleichterte Sichtprüfung / Inspektion
  • schneller Zugang zum Entfernen von Störstoffen
  • höhere Betriebszuverlässigkeit durch kurzfristigen und einfachen Austausch der Verschleißleisten
  • Vorbeugen von Problemen bei der Produktqualität: Einzelne Zellenradelemente müssen nicht bis zum Ausfall verschlissen werden, um in einer großen Wartung ausgetauscht zu werden.
  • reduzierter Personalbedarf, da einzelne Arbeitskraft nun in der Lage ist, Elemente zu tauschen
  • wenig Werkzeug nötig: Austausch einzelner Elemente ohne Kettenzüge oder Hebezeuge möglich
  • Austausch kurzfristig und ohne große Vorbereitungen möglich

Austausch benötigt keine speziellen Fähigkeiten und -Kenntnisse mehr. Zitat eines Waschmeisters: "So einfach wie der Austausch der Klopapierrolle im Badezimmer zu Hause"

2. Schallschutzwand für alljig-Industrie-Anlagen

Für unsere alljig®-Setzmaschinen bieten wir unseren Kunden stets Lösungen an – sowohl bei neuen Maschinen als auch als Nachrüstsatz. Daher gibt es als weitere Neuerung nun auch unser Schallschutzkit zur Schalldämmung von Maschinen. Die Hauptschallquelle der alljig®-Setzmaschine ist die Antriebseinheit bestehend aus Motor und Drehkolbenschieber. Ausströmende Luft erzeugt den charakteristischen „Sound“ der alljig®.

Oft werden diese Lösungen vor Ort durch Selbstbaulösungen des Kunden mit Teilen von Fördergurten, Wellblechen etc. realisiert. Hier steht nun ein professioneller Nachrüstsatz zur Verfügung. Die Antriebseinheit bekommt ein Schallschutzset in Form einer mehrteiligen Einhausung, bestehend aus einer Rückwand, Seitenwänden sowie zwei Türen auf der Vorderseite, die den Zugang und somit die Einstellmöglichkeiten an der Antriebseinheit erhalten. Hierzu zählt der Zugang zu den Handschiebern, den Uhren am Drehkolbenschieber als auch zu den Schmierpunkten.

Die Einhausung besteht aus einer passend gefertigten Blechkonstruktion mit integriertem Dämmmaterial. Diese ist mit wenigen Bohrungen an der Antriebsplatte zu befestigen. Eine entsprechende Bohrschablone sowie eine Montageanleitung sind selbstverständlich im Lieferumfang erhalten.

Ersatzteile für Ihre Maschine – schnelle Reparatur

Nicht nur bei der alljig®-Setzmaschine bieten sich Nachrüstsätze an. Wir empfehlen unseren Kunden allgemein, Sicherheitsbauteile bauseits vorrätig zu haben. Benötigen Sie bestimmte Ersatzteile, überprüfen wir umgehend unser Lager auf deren Verfügbarkeit. In dringenden Fällen – zum Beispiel bei Maschinenstillstand – können wir Teile innerhalb eines Tages auslagern, verpacken und den Transport in Auftrag geben. Die reguläre Lieferzeit ab Lager beträgt nur drei Tage. So ist Ihr Produktionsfluss schnell wieder gesichert! Ob Sie den Einbau selbst übernehmen oder den Support durch unsere Techniker in Anspruch nehmen möchten, entscheiden Sie je nach Sachlage ganz einfach selbst.

Wartung von Anlagen – Service wird bei uns großgeschrieben

Wir lassen Sie mit Ihrer Aufbereitungs- oder Recycling-Anlage nie allein. Egal zu welchem Zeitpunkt – der Service unserer Experten steht Ihnen während des gesamten Lebenszyklus Ihrer Maschinen uneingeschränkt zur Verfügung. Wir unterstützen Sie bei der Wartung und führen anfallende Arbeiten wie Instandsetzungen – auch prophylaktisch – zuverlässig für Sie aus.

Unser unterstützendes Leistungsspektrum auf einen Blick:

  • Wartungsverbesserung: Wir entwickeln für Sie Wartungsstrategien, mit denen Sie Ihre Ziele noch besser, schneller und effizienter erreichen.
  • Wartungsunterstützung: Unser Service-Experte besucht Sie vor Ort und berät Sie mit kompetentem Support und technischem Fachwissen.
  • Produktivität: Profitieren Sie von aktuellen Technologien und Tools, mit denen Sie Ihre Produktivität sowie die Qualität Ihrer Produkte optimieren.

Kontaktaufnahme & Ausblick

Ob Nachrüstsätze oder Ersatzteile, wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, um Ihren individuellen Betriebsablauf zu optimieren. Sie möchten Ersatzteile bestellen oder haben allgemeine Fragen an unser Aftersales Team? Schreiben Sie uns eine Mail an: aftersalesallmineralcom.

Sie möchten in Zukunft:

  • Ihre Anlage auf Ihrem Mobilgerät haben können?
  • maßgeschneiderte Berichte über Ihre Ausrüstung erstellen und erhalten?
  • auf Produktionsdaten in der eigenen Cloud zugreifen?
  • die Betriebskosten senken?
  • Misserfolge verringern und Leistung maximieren?

Mit unserer allconnect-Lösung bringen wir Sie weiter voran!

Wir freuen uns bereits jetzt, in unserem nächsten Blogartikel über dieses neue Feature berichten zu können.

Jetzt E-Mail senden an:head(at)allmineral.com
Jetzt anrufen:+49 (0) 211 522 88 0

Mehr Kommunikation
für Ihren individuellen Erfolg

Sie haben eine Frage, benötigen Beratung oder möchten einen Termin mit uns vereinbaren? Bei allen Fragen zu unseren Anlagen und Systemlösungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars stimme ich der Datenverarbeitung zu. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail widerrufen.