News

Die Anlage mit einer Kapazität von 500 Tonnen pro Stunde soll bereits Mitte des Jahres 2019 in Betrieb gehen.

MEHR LESEN

allmineral bedankt sich bei SMM für die Erteilung des Auftrags zum Bau einer Kohleaufbereitungsanlage in Indonesien.

MEHR LESEN

“Allmineral ist stolz Teil dieses Projekts zu sein und sieht seinen Anteil darin in Chiatura eine mit der neusten Technologie ausgestattete Manganerz Aufbereitungsanlage zu bauen. Wir streben an mit unserer Anlage den nachhaltigen und umweltfreundlichen Manganabbau in der Region, durchgeführt von Georgian Manganese, zu unterstützen.“ sagte Marco Steinberg, CEO von allmineral, in seiner Rede während der Eröffnungsfeier für die neue Manganerz Aufbereitungsanlage der Chiatura Mine in Georgien Anfang Oktober.

MEHR LESEN

Zum Beispiel mit einer Zitadelle aus 3.500 Tonnen feinem Quarzsand. Mit dem 16.68 Meter hohen Bauwerk sicherten sich Baumeister aus zehn Nationen den Weltmeister-Titel im Guinessbuch der Rekorde. Damit hat sich erneut gezeigt, dass Duisburg auch international mithalten kann. Wir gratulieren.

MEHR LESEN

Die Kieswerke Ohle & Lau GmbH im Südosten Schleswig-Holsteins gehören zu den allmineral-Kunden der ersten Stunde. Seit nunmehr über 25 Jahren sorgt eine luftgepulste alljig®-Kiessetzmaschine zuverlässig für die effiziente Aufbereitung des Rohmaterials zu Qualitätskies mit höchster Reinheit. Dabei gewährleistet die extrem fein justierbare Setzmaschine die Abscheidung alkalireaktiver Bestandteile im Kies.. Alkalireaktive Bestandteilekönnen unter anderem schwerwiegende Schäden an Beton-Konstruktionen wie Brücken und Autobahnbelägen hervorrufen. . Im Zuge der Neuausrichtung und Erweiterung des Kieswerks in Büchen-Dorf kommt in der zweiten Jahreshälfte 2017 eine weitere moderne Setzmaschinenanlage mit einer alljig®G-1400 zum Einsatz, die von allmineral komplett geliefert und jetzt installiert wird.

MEHR LESEN

Der Einsatz innovativer Technologie von allmineral trägt maßgeblich zur Steigerung der Produktionskapazität in der brasilianischen Espaigão-Mine bei. Mit drei leistungsfähigen alljig®-Feinkornsetzmaschinen werden ab August 2017 bis zu 50.000 Tonnen hochwertiges Manganerz zu weltmarktgerechter, hoher Qualität aufbereitet.

MEHR LESEN

In den georgischen Chiatura Minen trägt eine von allmineral konzipierte Komplettanlage zur weltmarktgerechten Aufbereitung von Manganerz bei. Die jährliche Produktion wird mit der schlüsselfertig gelieferten Aufbereitungsanlage auf 700.000 Tonnen gesteigert. Für die effiziente Aufbereitung werden zwei alljig®-Setzmaschinen, ein allflux®- Wirbelschichtsortierer sowie ein gaustec® - Starkfeldmagnetscheider eingesetzt.

MEHR LESEN

In der türkischen Provinz Nevsehir hat allmineral wieder seine führende Rolle in der Setzmaschinentechnologie demonstriert. Weltweit erstmals wird eine allair®-Doppelsetzmaschine vom Typ MP für die trockene, umweltschonende Bimsstein-Aufbereitung zu hochreinen Produkten eingesetzt. Damit leistet allmineral einen wesentlichen Beitrag zur optimalen Nutzung natürlicher Ressourcen bei gleichbleibend hoher Produktqualität.

MEHR LESEN

Durch die Steigerung der Wasser-Investitionskosten und durch den Rückgang der Nachfrage nach Kohle weltweit, besteht große Dringlichkeit, die Effizienz des Kohlebergbaus zu verbessern. Durch die allair® Luftsetzmaschine soll dies möglich gemacht werden.

MEHR LESEN

Im sibirischen Bergwerk Uvalnaya sorgen ab 2018 zwei leistungsfähige alljig®-Setzmaschinen für die Aufbereitung hochwertiger Steinkohle in weltmarktfähige Produkte. Vor allem Steinkohlenkoks erfreut sich steigender Nachfrage bei der Roheisenerzeugung in integrierten Hüttenwerken.

MEHR LESEN