Wie kommt man von Duisburg aus mit Qualitätssand an die Weltspitze?

Zum Beispiel mit einer Zitadelle aus 3.500 Tonnen feinem Quarzsand. Mit dem 16.68 Meter hohen Bauwerk sicherten sich Baumeister aus zehn Nationen den Weltmeister-Titel im Guinessbuch der Rekorde. Damit hat sich erneut gezeigt, dass Duisburg auch international mithalten kann. Wir gratulieren.

allmineral mischt bereits seit über 25 Jahren erfolgreich auf dem Weltmarkt mit. Denn hochwertiger Kies und Sand sind nicht nur für den Burgenbau ein unverzichtbarer Rohstoff. Insbesondere die Bauindustrie ist auf eine ausreichende Versorgung mit güteüberwachten Betonzuschlagstoffen angewiesen.

Unsere patentierten allflux®-Wirbelschichtsortierer trennen Leichtgut effizient aus feinkörnigen Rohkiessanden. Die strömungs- und steuerungstechnische Ausstattung ermöglicht die ressourcenschonende Erzeugung von drei trennscharf klassierten Qualitätssanden mit homogenen Korngrößen für unterschiedliche Einsatzbereiche. Darauf kann Duisburg und die Welt auch in Zukunft bauen.