Erze

Bei der Erzaufbereitung kommt es auf möglichst effektive Sortier- und Klassiergeräte an, die mit höchsten Durchsatzraten eine besonders ökonomische Produktion gewährleisten.

alljig®-Setzmaschinen erledigen in kürzester Zeit die Konzentratanreicherung sowie die Bergevorabscheidung und erzeugen somit marktfähige Produkte in einem einzigen Schritt.

Der gaustec® Starkfeldmagnetscheider bietet bei maximaler Effizienz eine hohe Trennschärfe und große Flexibilität. Paramagnetische und schwach magnetische Minerale von bis zu 3 mm Korngröße werden in einem nassen Trennverfahren bei magnetischen Feldstärken von bis zu 15.000 Gauss getrennt – Haupteinsatzgebiet ist die Anreicherung hämatitischer Eisenerze.

Das allflux®-Verfahren sorgt sowohl für die Anreicherung als auch für die trennscharfe Klassierung von Eisenerzen.

Der koordinierte Einsatz der beiden alljig® und allflux® Verfahren ermöglicht nach Vorabtrennung die Einsparung beachtlicher Kosten zur Aufschlussmahlung.